0
Über 30 Jahre Erfahrung Rückrufservice Direktbestellung Angebote nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe
Rollbare Maschinenfüße

Rollbare Maschinenfüße

Rollbare Maschinenfüße lassen sich als Alternative zu festen Maschinenfüßen an diversen Maschinen, Gestellen und Geräte montieren. Der Vorteil an den rollbaren Füßen ist, dass sich auch schwere Maschinen mit wenig Kraftaufwand von A nach B bewegen lassen. Dazu müssen Sie die Maschine nur leicht ankippen, sodass sie auf den robusten Rädern zum Stehen kommt. In dieser Position sorgen die leichtgängigen Reifen dafür, dass Sie die Maschine schnell und flexibel zum Zielort rollen können.

Unsere rollbaren Maschinenfüße bestehen aus einer Lenkrolle und einem Standfuß. Der Standfuß sorgt dafür, dass Sie das Gerät nach dem Verfahren einfach absenken können und es trotz verbauter Lenkrolle dann einen stabilen Stand hat. Die rollbaren Maschinenfüße lassen sich je nach Modell über eine Anschraubplatte oder mithilfe von Gewindeschrauben stabil und sicher an Maschinen und Geräten montieren.

zum leichten Verschieben von Maschinen, Apparaturen oder Schwerlast-Konstruktionen

ab 34,00
Brutto: ab 40,46
(Lieferung frei Haus)

zum leichten Manövrieren von Maschinen, Apparaturen oder Schwerlast-Konstruktionen

ab 28,00
Brutto: ab 33,32
(Lieferung frei Haus)

Tragfähigkeit: 350 oder 400 kg

ab 59,00
Brutto: ab 70,21
(Lieferung frei Haus)

Rollbare Maschinenfüße: die Vorteile

  • Leichtes Manövrieren von Maschinen und Schwerlast-Konstruktionen
  • Mobilität schwerer Geräte
  • Sicherer Stand auf stabilem Standfuß
  • Rollen verbleiben am Gerät
  • Leichter Lauf und geringer Rollwiderstand
  • Lärm- und vibrationsdämpfend
  • Nivellieren bei unebenen Böden möglich

Lenk- und Heberollen für Flexibilität und Stabilität

Rollbare Maschinenfüße beziehungsweise Heberollen sind gleichzeitig bewegliche Rollen und sichere Standfüße. Mit Heberollen lassen sich Maschinen, Geräte und Schwerlast-Konstruktionen bei Bedarf leicht mobilisieren oder standfest am vorgesehenen Ort fixieren. Daneben eignen sich unsere Rollen mit Hebefunktion aber auch gut für kleinere beziehungsweise leichtere Geräte, Regale oder Arbeitstische. Mithilfe von rollbaren Maschinenfüßen erhalten Sie in Ihrem Betrieb ein hohes Maß an Flexibilität und können so schnell auf unterschiedliche Anforderungen reagieren.

Wenn Sie verschiedene Maschinen mit Heberollen ausstatten, können Räume multifunktional genutzt werden, indem die benötigten Maschinen kurzerhand verschoben werden. So sparen Sie nicht nur Platz, sondern können gleichzeitig verschiedene Arbeitsabläufe beschleunigen und optimieren.

Heberollen mit Standfuß für hohe Sicherheit

Wenn Sie Maschinen, Geräte, Regale oder Arbeitstische per rollbarem Fuß an einen Standort gebracht haben, senkt sich ein stabiler Standfuß aus, wenn Sie das Gerät abstellen. Beim Abstellen auf den Standfuß hebt sich gleichzeitig die Rolle vom Boden, sodass das Gerät sicher steht und nicht mehr wegrollen kann. Unsere rollbaren Maschinenfüße sind zudem manuell nivellierbar: Sie können jeden Fuß individuell absenken, bis die optimale Standfestigkeit erreicht und das Niveau auch auf unebenen Böden ausgeglichen ist.

Rollbare Maschinenfüße in verschiedenen Ausführungen

In unserem Sortiment finden Sie verschiedene Ausführungen von Heberollen, sodass Sie für jeden Einsatzzweck die passenden Rollen finden. Unsere Heberollen unterscheiden sich beispielsweise in der Montageart: In unserem Sortiment finden Sie Rollen, die sich mit einer Anschraubplatte befestigen lassen sowie solche Modelle, die über ein Gewinde am Gerät festzuschrauben sind. Darüber hinaus können Sie verschiedene Traglasten und bei einigen Modellen auch das Material der Reifen wählen.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Mehr InformationenVerstanden