0
Über 30 Jahre Erfahrung Rückrufservice Direktbestellung Angebote nur für Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe
Palettenregale

Palettenregale

Hohe Feldlasten bis 30.000 kg und Fachlasten bis 5.400 kg machen die Palettenregale zur optimalen Lösung zum Lagern schwerer Güter. Die hohe Belastbarkeit resultiert aus den massiven Rahmenprofilen, die bis 12 m Höhe einteilig geliefert werden. Unsere Palettenregale bieten die Möglichkeit, die Paletten wahlweise längs oder quer zu lagern. So können die Regalanlagen optimal an Ihr Lager angepasst – und Räume effektiv genutzt – werden. Die statischen Berechnungen für unsere Palettenregale erfolgen nach der EU-Richtlinie FEM 10.2.02. Die Bestückung der Palettenregale sowie die Entnahme der Lagergüter sollten ausschließlich mit Lagerbediengeräten erfolge

Auch als Set! Beliebig erweiterbar, passende Regal- und Einhängewannen erhältlich

ab 1000,00
Brutto: ab 1190,00
(Lieferung frei Haus)
Kastenprofil, Holme zum Einhängen im Raster von 50 mm
ab 23,30
Brutto: ab 27,73
(Lieferung frei Haus)
Palettenware bestens aufgehoben! Zwischenhöhen im Raster von 50 mm verstellbar.
ab 86,90
Brutto: ab 103,41
(Lieferung frei Haus)
6 mm Materialstärke. Zum Schutz vor Schäden durch Regalbediengeräte.
ab 32,90
Brutto: ab 39,15
(Lieferung frei Haus)

hohe Fachlasten bis 5.400 kg und Feldlasten bis 30 t standardmäßig, einteilige Rahmenprofile bis 12 m Höhe, statische Berechnung nach FEM 10.2.02, Bestückung und Entnahme mit Lagerbediengeräten, Durch die Lagerung in Quer- oder Längsrichtung passen sich die Palettenregale perfekt jeder Lageranforderung an. Beispiel: ein installiertes Einfahrregal zur First-In-Last-Out Lagerung. Es wird eine optimale Raumausnutzung der bestehenden Räumlichkeiten erreicht. Das Einfahrregal ermöglicht ihm eine möglichst kompakte Lagerung mit einem Maximum an Einstellfläche. Bei diesem Regaltyp wird die Ware kompakt in einzelne Lagergassen eingestellt. Mehrere Paletten pro Lagerebene werden in Tiefenrichtung hintereinander gelagert. Da die Regale vom Kopfende her beladen werden, spart der Kunde seitliche Gänge zu den Regalen. Die Regale stehen Seite an Seite, so dass keine Zwischenräume entstehen. Eine solche Lagerung ist für den Kunden ideal, da es sich bei seinem Lagergut um viele gleichartige Artikel mit einer geringen Umschlagshäufigkeit handelt. Eigenschaften der Palettenregale: einteilige Rahmenprofile, bis 12 m Höhe, Holme lassen sich im Raster von 50 mm in der Höhe verstellen, besonders standfest durch Fachwerk-Verstrebung in den Rahmen, hohe Längs- und Verwindungssteifigkeit durch bis zu 5 stabile Haken an den Agraffen, Rahmen-Zwischenhöhen und Holm-Zwischenlängen lieferbar, auch zum Aufbau von Durchlauf-, Einfahr- und First-in-first-out-Anlagen, entsprechen den Anforderungen der FEM Nutzen der Palettenregale: langfristige Planungssicherheit durch Standard-Rahmen, flexible Nutzung durch Systemzubehör, schneller Aufbau durch einfaches Einhängen der Holme, hohe Stabilität durch kaltverformte Profile mit angeschweißten Agraffen (Hakenlaschen), schneller Warenumschlag durch Ein- oder Mehrplatzlagerung, durch Systemzubehör optimale Lagerung von Flachpaletten, Gitterboxen oder anderen Ladehilfsmitteln